Liebe Deutschlehrerinnen, liebe Deutschlehrer,

liebe Kolleginnen und Kollege, Mitglieder des BHDLV!

Zum 10-jährigen Bestehen des BHDLV möchte ich euch allen die schönsten und  herzlichsten Glückwünsche übersenden. Eine besondere Gratulation geht an diejenige, die seit dem 10. März  2001 die treuen BHDLV – Mitglieder sind.

Heute feiert der Bosnisch-herzegowinische Deutschlehrerverband sein zehnter Geburtstag. Im Leben eines Menschen ist der Zehnte eine nicht so wichtige Etappe des Lebens, es ist noch immer die Kindheit. Ganz anders dagegen ist der Zehnte im Leben eines Verbands. Da hat dieses Alter eine völlig andere Bedeutung.

Nach den zehn ersten Jahren unseres Verbands können wir mit dem Ergebnis vollauf zufrieden sein. Nach 10 Jahren haben wir uns längst etabliert. Wir sind besonders stolz auf die Zugehörigkeit dem Internationalen Deutschlehrerverband (IDV). Zu diesem Jubiläum wird unser Stolz besonders größer auf die lange Zeit unserer großen Zusammengehörigkeit.

Wilhelm von Humboldt hat einmal geschrieben: »Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben.« In diesem Geiste hoben wir unser Geburtstagskind vor 10 Jahren aus der Taufe. Die Verbindungen mit Menschen, in unserem Fall mit den bosnisch-herzegowinischen Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer, waren uns äußerst wichtig. Und sie gaben unserer Leidenschaft zur deutschen Sprache einen Wert.

Für einen Verband zählt nicht die Jugend, sondern das Alter.

Deswegen wünsche ich dem BHDLV vor allem Volljährigkeit und dann noch viele Erfolgsjahre, weil ein Ende des Wachstums unseres Verbands noch lange nicht in Sicht ist…

Eure

Dubravka Vukadin

Präsidentin des BHDLV

Kommentar hinterlassen