Liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Japanischen Deutschlehrerverbandes!

Leider reichen die Worte nicht aus, um Bestürzung und Trauer zu fassen, die uns alle genauso wie die ganze Welt angesichts dieser dramatischen Ereignisse in Japan erfüllen.

Anläßlich des katastrophalen Erdbebens und des folgenden Tsunamis möchte ich Ihnen und allen Kolleginnen und Kollegen aus dem Japanischen Deutschlehrerverband in meinem persönlichen Namen und im Namen aller Kolleginnen und Kollegen des BHDLV (Bosnisch-herzegowinischen Deutschlehrerverbandes) in diesen schweren und leidvollen Tagen, die Ihr Land durchlebt, unsere tröstende Worte aussprechen.

Wir können leider nicht viel in diesen schweren Stunden machen, außer mit Worten und Gedanken unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tief empfundenes Beileid für die Erdbeben- und Tsunamiopfer auszudrücken, mit unseren Spenden solidarisch ein wenig dem japanischen Volk mitzuhelfen und viel Kraft und Mut allen Betroffenen zu wünschen.

Mit stillem Gruß

Kolleginnen und Kollegen aus dem bosnisch-herzegowinischen Deutschlehrerverband

Kommentar hinterlassen